Aufgaben

Das gesellige Leben einer Pfarrei kann einen entscheidenden Beitrag dazu leisten, dass eine Gemeinde zu einem lebendigen Treffpunkt wird. Mit Blick auf den Pfarreiverband mit Hl. Kreuz können Anlässe, wie der Prozessionsschoppen an Fronleichnam, zudem gute Gelegenheiten bieten über den eigenen Tellerrand hinauszusehen – im wahrsten Sinne des Wortes.

  • Wir möchten deshalb Zusammenkünfte bieten zum Feiern, Singen, Tanzen, zum Austausch und zur Begeisterung.
  • Wir wollen versuchen, das Miteinander aller Gruppen, Verbände und Generationen auch über unsere Pfarrei St. Peter hinaus zu ermöglichen und zu stärken.
  • Wir suchen stets Leute, die gerne auf andere zugehen und die offen sind, neue Kontakte zu knüpfen.

Bei all dem ist es uns jedoch ein besonderes Anliegen nicht abseits der Liturgie zu stehen, denn die Gemeinschaft mit Christus im Gottesdienst gehört für uns untrennbar dazu und ist deshalb bei vielen unserer Veranstaltungen der Ausgangspunkt. Das Beisammensein nach einem Festgottesdienst im Pfarrhof, wie z.B. beim Pfarrfest, oder nach einer besinnlichen Andacht, wie dem Pfarradvent, im Pfarrsaal dient dem Austausch und dem geselligen Ausklingen des Tages.

Wir laden Sie dazu herzlich ein – lassen Sie sich anstecken von der Atmosphäre einer lebendigen Gemeinde!

Aktivitäten

  • Neujahrsempfang
  • Pfarrfasching
  • Fastenessen
  • Weißwurstessen an Fronleichnam
  • Pfarrfest
  • Hoagart’n/Kabarettabend/Weinfest
  • Pfarradvent
  • Stehempfänge zu besonderen Anlässen

Sachbeauftragter

Kaltner_H_150x150

Dr. Herbert Kaltner,
Johann-Ziegler-Str. 8, 85221 Dachau,
Tel.: 0173-3552001,
E-Mail: kaltner(at)lmu.de

Weitere Mitglieder

  • Helma Baier
  • Hedi Bäuml
  • Traudl Dumoulin
  • Anton Grolik
  • Sandra Hoffmann
  • Maria Schneller
Hinweise: 1) Ab sofort bieten wir in Hl. Kreuz und St. Peter für eine begrenzte Anzahl an Teilnehmern sowohl Eucharistiefeiern als auch Wort-Gottes-Feiern an (siehe Gottesdienstordnung )! 2) Das Pfarrbüro St. Peter ist bis auf weiteres für den Parteiverkehr geschlossen und nur per Telefon, Fax oder E-Mail (siehe Kontakt) erreichbar!