Aufgrund der Coronakrise und des damit verbundenen allgemeinen Veranstaltungs- und Versammlungsverbots in Bayern sind in der Erzdiözese München und Freising bis zunächst einschließlich 19. April alle öffentlichen Gottesdienste ausgesetzt.

Grafik: www.gemeindebriefdruckerei.de

Folgende nicht öffentlich zugängliche Gottesdienste mit Kardinal Reinhard Marx werden aus dem Münchner Liebfrauendom unter www.erzbistum-muenchen.de/stream live übertragen:

  • Palmsonntag, 5. April, 10 Uhr
  • Mittwoch, 8. April, 17 Uhr, Chrisam-Messe
  • Gründonnerstag, 9. April, 19 Uhr, Messe vom letzten Abendmahl
  • Karfreitag, 10. April, 15 Uhr, Feier vom Leiden und Sterben Christi
  • Samstag, 11. April, 21 Uhr Feier der Osternacht
  • Sonntag, 12. April, 10 Uhr, Osterfestgottesdienst

Die Pfarrkirche St. Peter bleibt bis auf weiteres für das persönliche Gebet geöffnet.
Bitte beachten Sie auch unser Angebot Internet-Andacht!

Bild: Peter Weidemann, www.pfarrbriefservice.de


Nachstehend finden Sie (unter Vorbehalt) unmittelbar bevorstehende Gottesdienstangebote auf Pfarrverbandsebene – bitte klicken Sie auf einen Termin, um weitere Details anzuzeigen!

Hinweise: 1) Das Erzbistum München und Freising setzt alle öffentlichen Gottesdienste bis 19. April aus. 2) Das Pfarrbüro St. Peter ist bis auf weiteres für den Parteiverkehr geschlossen und nur per Telefon, Fax oder E-Mail erreichbar!