Unter dem Motto „Trauer er-Gehen“ sind am Samstag, 12. Juni 2021 Menschen eingeladen, die nach einem Verlust wieder Tritt fassen wollen.

Beginn der Veranstaltung des Dachauer Forums in Kooperation mit dem NetzwerkTrauerDachau „TaBOR“ ist um 8.30 Uhr in der KLVHS Petersberg. Nach einem Frühstück wird die Wanderung (insgesamt ca. 4 Stunden) vom Petersberg nach Altomünster führen. Dort wird es ein gemeinsames Mittagessen geben und anschließend ist Rückfahrt mit der S-Bahn und Abschluss in der Basilika mit einem Gedenken und Gebet. Gutes Schuhwerk und wetterangemessene Kleindung sind notwendig, und natürlich für die Einkehr und die Zeit in der Basilika eine Mund-Nasen-Bedeckung.

Anmeldung und alle weiteren Infos gibt es beim Dachauer Forum, Tel 08131-996880, info@dachauer-forum.de oder bei Walter Hechenberger, Tel 08138-6976630, bzw. auf der Seite www.trauer-am-berg.de.

Der Teilnahmebeitrag von 15,50 € kann vor Ort gezahlt werden, das Mittagessen in der Gaststätte und die Bahnfahrt sind selbst zu finanzieren. Wer nicht so früh anreisen mag: es gibt eine begrenzte Anzahl von Übernachtungsmöglichkeiten im Haus Petersberg.

Nach Verlust wieder gehen lernen – Trauer er-Gehen am 12. Juni 2021

Beitragsnavigation