Welche strukturellen Hintergründe machen den Missbrauchsskandal der Katholischen Kirche bedeutsam? Wie kann der synodale Weg kirchenpolitisch eingeordnet werden? Was können wir aktive Christinnen und Christen im Landkreis Dachau tun?

Leitung: Dr. Wolfgang Sturm, Vorsitzender KKR Dachau
Referentin: Hiltrud Schönheit, Katholikenrat München
Termin: Mittwoch, 20.11.2019, 20.00 Uhr
Ort: Pfarrheim St. Peter, St.-Peter-Str. 5, Dachau
Eintritt frei – Eine Kooperation von Kreiskatholikenrat Dachau, Dachauer Forum und „Wir sind Kirche“

Anmeldung im Dachauer Forum, Telefon 08131/99688-0, oder online über folgenden Link: https://www.dachauer-forum.de/programm/kbw/dachau/veranstaltung/-/43573.html

Kirche.Macht.Missbrauch

Beitragsnavigation