Aufgaben

„Was ihr einem meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan.“

Dieses berühmte Zitat aus der Gerichtsszene in Mt 25,3ff macht deutlich, dass Caritas, die Diakonie der Gemeinde, ein Ort ist, an dem Gott im Tun und den Diensten von Menschen für Menschen für die Gemeinde selbst, für die Hilfsbedürftigen und das gesellschaftliche Umfeld sichtbar wird.

In einer Zeit des Umbruchs und des Wertewandels wird gerade letzteres immer mehr zum Glaubwürdigkeitskriterium der Gemeinde und der ganzen Kirche. Dabei ergänzen sich Haupt- und Ehrenamtliche idealerweise gegenseitig, weil gerade die Pfarrgemeinde der Ort ist, wo hilfsbedürftige Menschen wohnen und wo die Hilfe am unmittelbarsten ankommen kann.

Aktivitäten

Sachbeauftragte

Vogelmeier_C_800x800Christa Vogelmeier,
Amperweg 45, 85221 Dachau,
Tel.: 08131-10567,
E-Mail: ac.vogelmeier@t-online.de

 

Weitere Mitglieder

  • Helma Baier
  • Irmgard Brunnhuber
  • Rosemarie Friese
  • Leonore Geiger
  • Helga Kehrer-Aichele
  • Patricia Mezger
  • Maria Pscherer
  • Gertraud Ramsteiner
  • Christa Simon
  • Eva Sturm
%d Bloggern gefällt das: